Fallstudie

ThePower Business School wird international

💼 Branche: Bildungstechnologie | 📈 Phase: Scale-up |📍 Hauptsitz: Spanien ✅ 50 neue Märkten weltweit erschlossen, um Dienstleistungen im Bereich Bildungstechnologie anzubieten ✅ Umsatz in 2 Jahren fast um das Zehnfache gesteigert ✅ 5 Banken durch eine Multi-Währungslösung ersetzt
Herausforderung

Die Anforderungen des globalen Wachstums

Das Ziel von ThePower Business School ist, den Zugang zu Bildung mithilfe von technischen Dienstleistungen (EdTech) zu erleichtern. Um global zu agieren, musste sie Zahlungen in verschiedenen Währungen abwickeln können.

Das Unternehmen arbeitete mit 5 verschiedenen, in Spanien ansässigen Banken, um Währungen umzutauschen. Sie verschwendeten Zeit mit Preisverhandlungen, und hohe Wechselkurse führten zu einer Verschlechterung der Geschäftslage. In der Zwischenzeit wurden Rechnungen, die nicht in EUR eingereicht wurden, blockiert oder die Lieferanten wurden verspätet bezahlt. Für ein wachsendes Unternehmen war dies langfristig nicht tragbar.
Lösung

Verwaltung mehrerer Währungen

ThePower Business School schloss sich Revolut Business an, um Zahlungen rund um den Globus zu tätigen. Das Team nutzte Multi-Währungskonten, um globale Gelder zu verwalten. Sie konnten dann mehr als 25 Währungen zum Interbank-Kurs umtauschen – eine günstigere Option als das Tauschsystem, das das Unternehmen zuvor verwendete.
Ergebnisse

50 neue Märkte im Sturm erobern

Dank unseres Währungsumtauschs und der Konten in mehreren Währungen konnte ThePower Business School 50 neue Märkte für ein vollständig internationales Geschäft erschließen. In weniger als zwei Jahren verzehnfachte sich der Umsatz und die Organisation war gut positioniert, um auf dem hart umkämpften EdTech-Markt zu bestehen.
Ignacio Marcos Peréz, CFO – ThePower Business School„Revolut Business hat uns auf unserem Weg in die ganze Welt begleitet: Wir mussten uns keinerlei Sorgen machen, ob unser Geschäftskonto mit unserer Marktexpansion in mehr als 50 Länder mithalten kann. Wie empfehlen es wärmstens anderen Gründer*innen: Nehmt es, ohne jeden Zweifel.“

Bist du bereit für den nächsten Schritt?

Erkunde die verwendeten Tools und Funktionen

Mehr Ressourcen