Bedingungen für Sparkonten


1. Worum geht es bei dieser Kampagne?

Im Rahmen der Kampagne (die „Kampagne“) für Sparkonten mit hoher Rendite (High Yield Savings, „HYS“) für Neukund*innen bietet Revolut Bank UAB („Revolut“) einer bestimmten Gruppe von Nutzer*innen, die sich zum ersten Mal bei Revolut anmelden, an, bis zum 15. Juli 2024 einen jährlichen Nettozinssatz von 3,4% (4,0% brutto) auf einen Betrag von bis zu 10.000€ auf ihrem Sparkonto zu erhalten (die „HYS-Zinsen“ oder „Zinsen“).

Um an der Kampagne teilnehmen zu können, musst du zwischen 03:00 Uhr MEZ am 16. Januar 2024 und 01:59 Uhr MEZ am 15. März 2024 (der „Kampagnenzeitraum“):

  • erfolgreich ein Revolut Girokonto eröffnen und die Identitätsüberprüfung (KYC) ohne Einschränkungen abschließen;
  • erfolgreich ein Sparkonto in der Revolut App eröffnen.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Kampagnenbedingungen“ oder „Bedingungen“) legen die Regeln für diese Kampagne fest. Du musst diese Kampagnenbedingungen und alle Bedingungen, die für dein persönliches Revolut Konto gelten, jederzeit einhalten, wenn du an dieser Kampagne teilnimmst.


2. Was passiert nach der Kampagne?

Nach dem Kampagnenzeitraum kannst du kein neues Sparkonto mehr eröffnen.


3. Was passiert nach dem 15. Juli 2024?

Am 16. Juli 2024 wird der Zinssatz auf einen jährlichen Nettozinssatz von 0% (0% Bruttozinssatz) gesenkt. Du kannst dein Sparkonto jederzeit schließen. Wenn Sie Ihr Sparkonto nicht schließen, werden wir das verbleibende Guthaben und die aufgelaufenen Zinsen auf Ihr bei uns geführtes Girokonto zurücküberweisen und Ihr Sparkonto auflösen.


4. Wer kann an der Aktion teilnehmen?

Um an dieser Aktion teilnehmen zu können, musst du:

  • Einwohner Österreichs sein;
  • uns alle von dir angeforderten Informationen zur Verfügung stellen (einschließlich deiner TIN-Nummer oder einer Kopie deines Reisepasses oder nationalen Ausweisdokuments);
  • alle Voraussetzungen zur Eröffnung eines Revolut Girokontos erfüllen;
  • noch niemals ein Girokonto bei einem Unternehmen der Revolut Gruppe eröffnet haben;
  • während des Kampagnenzeitraums das Revolut Onboarding abschließen;
  • dein Sparkonto während des Kampagnenzeitraums eröffnen.



5. Um welche Art von Konto handelt es sich bei meinem Sparkonto?


Dein Sparkonto bei uns ist ein Sichteinlagenkonto und das dort aufbewahrte Geld wird von uns als Einlage gehalten. In diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen können wir es als das „Sparkonto“ oder als ein „Konto“ bezeichnen.


Wenn du Geld auf dein Sparkonto einzahlst, akzeptieren wir das Geld, bewahren es für dich auf und verpflichten uns, es dir auf deinen Wunsch hin wieder auszuzahlen. Die einzige Möglichkeit, Geld auf dein Sparkonto einzuzahlen oder daraus zu entnehmen, ist, ein Girokonto auf die in diesen Bedingungen beschriebene Art und Weise zu führen.


Denk daran, dass dein Sparkonto kein Zahlungskonto ist und nicht zum Senden oder Empfangen von Zahlungen verwendet werden kann, und dass du deine Einzahlung nur auf die in diesen Bedingungen beschriebene Weise vornehmen kannst.


Du darfst dein Sparkonto nicht für geschäftliche Zwecke verwenden.


6. Kann ich ein Sparkonto eröffnen?

Indem du diese Bedingungen akzeptierst, bestätigst du, dass du die Standardinformationen für die Einlagensicherung der staatlichen Einlagen- und Investitionsversicherung (VŠĮ „Indėlių ir investicijų draudimas“), die du hier findest, erhalten, gelesen und verstanden hast.

Wenn du uns bittest, ein Sparkonto zu eröffnen, können wir oder unsere Vertreter um Informationen über dich und über die Herkunft des Geldes, das du auf dein Sparkonto einzahlen wirst, bitten. Dies geschieht aus verschiedenen Gründen, unter anderem, um Identität zu überprüfen und um unsere behördlichen und gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Vergewissere dich, dass du uns alle von dir angeforderten Informationen zur Verfügung gestellt hast (einschließlich deiner TIN-Nummer oder einer Kopie deines Reisepasses oder nationalen Ausweisdokuments). Wenn wir die benötigten Informationen erhalten haben, werden wir dein Sparkonto eröffnen und du kannst eine Einzahlung auf dieses Konto vornehmen. Wenn du diese Informationen bereits einer der Rechtspersönlichkeiten unserer Gruppe bei der Eröffnung eines Girokontos zur Verfügung gestellt hast, bestätigst du und stimmst zu, dass wir diese Informationen für diesen Zweck verwenden und uns auf sie verlassen können.

In unseren Datenschutzrichtlinien erhältst du Informationen darüber, wie wir deine Daten für diese und andere Zwecke verwenden.

Wir können nur Dienstleistungen für dich erbringen, wenn du unsere internen Prüfungen bestanden hast, und nicht früher. Wir benachrichtigen dich danach über die Revolut App und informieren dich, sobald dein Sparkonto eröffnet wurde.

Wir können das Sparkonto in bestimmten EWR-Ländern anbieten und in anderen nicht. Möglicherweise können wir kein Sparkonto für dich eröffnen, wenn du in einem Land wohnst, in dem das Sparkonto nicht angeboten wird.

Wenn sich deine persönlichen Daten ändern, musst du uns unverzüglich benachrichtigen.

Wenn wir auf eine „E-Mail-Adresse“ Bezug nehmen, meinen wir damit die E-Mail-Adresse, die du uns während des Onboarding-Vorgangs zur Verfügung gestellt hast (es sei denn, du hast deine E-Mail-Adresse später aktualisiert). Es ist wichtig, dass du uns deine primäre E-Mail-Adresse mitteilst und diese regelmäßig überprüfst. Falls sich deine E-Mail-Adresse ändert oder du Probleme beim Empfang oder Öffnen von E-Mails von uns hast, musst du uns unverzüglich per Chat benachrichtigen. Andernfalls erklärst du dich damit einverstanden, dass, wenn eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse zugestellt wurde, du diese gelesen haben solltest, selbst wenn du das aus irgendeinem Grund nicht getan hast.



7. Einzahlungen auf dein Sparkonto

Eröffne ein Sparkonto

Wenn du berechtigt bist, kannst du ein oder mehrere Sparkonten eröffnen.

Du kannst nur während des Kampagnenzeitraums ein Sparkonto eröffnen. Wenn du während des Kampagnenzeitraums ein Sparkonto eröffnest und vor Ende der Kampagne schließt, kannst du ein neues eröffnen. Wenn der Kampagnenzeitraum beendet ist, kannst du kein Sparkonto mehr eröffnen.

Es kann sein, dass wir den Kampagnenzeitraum verkürzen müssen, wenn sich die wirtschaftlichen Bedingungen in einem Land, in dem die Revolut Gruppe tätig ist, oder die Geschäftslage der Revolut Gruppe unvorhergesehen ändern. Wir werden nach eigenem Ermessen und in angemessener Weise beurteilen, ob eines dieser Dinge geschehen ist.

Du kannst jederzeit Geld hinzufügen

Einzahlungen auf dein Sparkonto können nur durch die Überweisung von Geld von deinem Girokonto bei uns auf dein Sparkonto erfolgen.

Solche Einzahlungen können jederzeit vorgenommen werden. Du kannst deine Einzahlungen nur in EUR vornehmen. Der Gesamtbetrag, den du auf deine Sparkonten einzahlen kannst, ist auf 10.000 EUR begrenzt (unabhängig davon, wie viele Sparkonten du hast, d. h. die Gesamteinlage auf all deinen Sparkonten darf höchstens 10.000 EUR betragen). Die Häufigkeit deiner Einzahlungen ist nicht begrenzt.

Wie schnell wird mir das Geld gutgeschrieben?

Deine Einzahlung wird deinem Sparkonto sofort gutgeschrieben, nachdem du das Geld von deinem Girokonto auf dein Sparkonto überwiesen hast.


8. Erhalte ich Zinsen auf das Geld, das ich auf mein Sparkonto einzahle?

Wir werden täglich, am Ende jedes Tages, Zinsen auf das Guthaben deines Sparkontos auszahlen. Die Zinsen werden zu einem Jahressatz berechnet, der im Informationsblatt für Einlagen in der Revolut App angegeben ist.

Die Zinsen werden unter der Annahme berechnet, dass ein Jahr 365 Tage hat, und berücksichtigen die tatsächliche Anzahl der Tage in einem Monat. Die aufgelaufenen Zinsen werden besteuert und die an dich ausgezahlten Zinsen verstehen sich abzüglich der litauischen Quellensteuer, wie durch die litauischen Steuergesetze vorgegeben. Weitere Informationen findest du in Abschnitt 23 dieser Bedingungen. Die Zinsen fallen ab sofort an, und du erhältst deine erste Auszahlung am nächsten Kalendertag, nachdem du Geld von deinem Girokonto auf dein Sparkonto eingezahlt hast.

Du erhältst Zinsen auf dein Guthaben auf dem Sparkonto bis zum Kalendertag vor der Abhebung des Geldes vom Sparkonto.

Wie werden die HYS-Zinsen berechnet und ausgezahlt?

Der HYS-Zinssatz fällt auf das Guthaben deines Sparkontos an. Er gilt nur bis zu einem Höchstbetrag von 10.000 EUR. Wenn das Guthaben deines Sparkontos darüber liegt (aufgrund der hinzugefügten Zinsen), fallen Zinsen nur auf einen Höchstbetrag von 10.000 EUR an.

Der Mindestbetrag für eine Zinsauszahlung beträgt 0,01 EUR. Wenn du in einem Monat weniger verdienst, werden keine Zinsen gezahlt.

Die HYS-Zinsen sind nur bis zum 15. Juli 2024 gültig. Dieser Zinssatz gilt bis zum 15. Juli 2024, danach gilt ein jährlicher Nettozinssatz von 0% für das Guthaben auf deinem Sparkonto.

Es kann sein, dass wir diesen Zinssatz ändern müssen, wenn sich die wirtschaftlichen Bedingungen in einem Land, in dem die Revolut Gruppe tätig ist, oder die Geschäftslage der Revolut Gruppe unvorhergesehen ändern. Wir werden nach eigenem Ermessen und in angemessener Weise beurteilen, ob eines dieser Dinge geschehen ist. Wenn wir den Zinssatz ändern müssen, werden wir dich 30 Tage vor der Änderung hierüber informieren.


9. Wie kann ich Geld von meinem Sparkonto abheben?


Wir werden dir auf deine Anfrage hin das Geld auf deinem Sparkonto auszahlen. Auszahlungsanforderungen können jederzeit und in jeder Höhe erfolgen, die das auf deinem Sparkonto verfügbare Guthaben nicht überschreitet. Wenn du das Geld von deinem Sparkonto abhebst, überweisen wir das Geld auf dein bei uns geführtes Girokonto.


10. Wie wird mein Geld geschützt?


Dein Geld ist geschützt, sobald es dein Sparkonto erreicht hat, was unmittelbar nach der Überweisung des Betrags von deinem Girokonto auf dein Sparkonto geschieht. Wenn du von deinem Girokonto bei uns Geld auf dein Sparkonto einzahlst, wird das Geld auf deinem Girokonto so geschützt, wie es in unseren für dich geltenden Geschäftsbedingungen für Privatkunden beschrieben ist.


Das Geld in deinem Sparkonto wird durch die litauische Einlagensicherung geschützt, die von der staatlichen Einlagen- und Investitionsversicherung (VŠĮ „Indėlių ir investicijų draudimas“) in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Litauen über die Versicherung von Einlagen und Verbindlichkeiten für Anleger, welche hier eingesehen werden können, verwaltet wird.


11. Schutz deiner Sicherheitsdaten


Wir tun alles, was wir können, um dein Geld zu schützen. Wir bitten dich, dasselbe zu tun, indem du deine Sicherheitsdaten schützt. Das bedeutet, du solltest sicherstellen, dass sie sicher aufbewahrt werden, für andere Menschen nicht zugänglich sind und nicht an andere weitergegeben werden.


Manchmal vergisst man leicht die Schritte, die man unternehmen sollten, um sein Geld zu schützen. Nachfolgend erhältst du einige Tipps:

  • Stelle sicher, dass du die Revolut App nicht auf einem entsperrten Gerät geöffnet lässt; und
  • Schütze dein Gerät und dein E-Mail-Konto und verhindere deren Nutzung durch andere Personen.

Kontaktiere uns so schnell wie möglich über die Revolut App, wenn deine Sicherheitsdaten ohne deine Zustimmung verwendet werden könnten.


Du kannst uns auf folgende Weise kontaktieren, um uns über verloren gegangene oder gestohlene Daten oder Sicherheitsdetails zu informieren:

  • Sende uns eine Nachricht über den Chat in der Revolut App.
  • Schicke uns eine E-Mail an feedback@revolut.com.
  • Ruf uns an, um eine verlorene oder gestohlene Karte auf +370 5 214 3608 sperren zu lassen (es gelten die Standardtarife deines Telekommunikationsdienstleisters)
  • Unsere Website: www.revolut.com


12. Bestehen Einschränkungen für die Nutzung der Revolut App?


Bitte handle bei der Verwendung der Revolut App vernünftig und verantwortungsbewusst. Die Revolut App darf weder direkt noch indirekt wie folgt verwendet werden:

  • für illegale Zwecke (z. B. zur Begehung von Betrug);
  • auf eine Weise, die unsere Fähigkeit, unsere Dienstleistungen zu erbringen, beeinträchtigen kann;
  • zur Kontrolle oder Nutzung eines Sparkontos, das nicht dir gehört;
  • um anderen Personen den Zugriff auf oder die Nutzung deines Sparkontos oder deiner Revolut App zu ermöglichen; oder
  • für geschäftliche Zwecke.

Bitte verhalte dich auch respektvoll gegenüber uns und unseren Support-Mitarbeitern – wir sind da, um dir zu helfen.


13. Wann wir dich daran hindern könnten, dein Sparkonto zu nutzen


Die Sicherheit deines Geldes ist uns wichtig, deshalb können wir dich daran hindern, dein Sparkonto zu nutzen. Zum Beispiel werden wir die Rückzahlung einer Einzahlung verweigern und keine zusätzliche Einzahlung gutschreiben, wenn vertretbare Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Kontos bestehen oder dahingehend, dass es betrügerisch oder ohne deine Erlaubnis verwendet werden könnte.


Möglicherweise müssen wir dich auch daran hindern, dein Sparkonto zu nutzen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus dem Recht der Republik Litauen ergeben.


Wir werden dich vor der Einschränkung der Nutzung deines Sparkontos (oder so bald wie möglich danach) über die Revolut App informieren. Wir werden dich auch über die Gründe für unser Handeln informieren (es sei denn, es würde deine oder unsere Sicherheit gefährden oder es wäre rechtswidrig). Wir werden dir die normale Nutzung deines Sparkontos wieder gestatten, sobald die Gründe für dessen Einschränkung nicht mehr bestehen.


14. Unter welchen Umständen kann mein Sparkonto gesperrt oder geschlossen werden?


In Ausnahmefällen können wir dein Sparkonto sofort schließen oder sperren (einschließlich des Zugriffs auf die von den anderen Revolut Rechtspersönlichkeiten erbrachten Dienstleistungen) und deinen Zugriff auf die Revolut App beenden. Zu außergewöhnlichen Umständen zählen die folgenden:

  • Wenn dein Girokonto bei uns geschlossen wird;
  • Wenn wir guten Grund zu der Annahme haben, dass du dich betrügerisch oder anderweitig kriminell verhältst;
  • Wenn du regelmäßig oder ernsthaft gegen diese Kampagnenbedingungen verstoßen und den Verstoß nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums, nachdem wir dich dazu aufgefordert haben, behoben hast;
  • Wenn wir erfahren, dass deine Nutzung der Revolut App für uns bzw. unsere Software, Systeme oder Hardware oder für unser Ansehen oder unseren Firmenwert schädlich ist;
  • Wenn du für zahlungsunfähig erklärt wurdest;
  • Wenn du stirbst oder ein Feststellungsurteil über deinen Tod erlassen wird; oder
  • Wenn wir gemäß geltenden Gesetzen, Verordnungen, Gerichtsbeschlüssen oder Anweisungen einer Ombudsstelle hierzu verpflichtet sind.

Wir haben auch das Recht, dein Sparkonto zu schließen, falls wir unser Geschäftsmodell ändern und in einer bestimmten Region kein Sichteinlagenprodukt mehr anbieten. In diesem Fall informieren wir dich in Einklang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen im Voraus über die Schließung deines Sparkontos. Nachdem dein Sparkonto geschlossen wurde, werden wir alle verbleibenden Guthaben in deinem Sparkonto auf dein bei uns geführtes Girokonto überweisen. Wir gehen davon aus, dass du uns deine Einwilligung erteilt und uns zur Durchführung dieser Transaktion autorisiert hast. Wir können es dir auch ermöglichen, eine Abhebung direkt von deinem Sparkonto auf dein Girokonto vorzunehmen.


15. Wer ist verantwortlich, wenn etwas mit deinem Sparkonto oder der Revolut App schiefgeht?


Wir werden so weit wie möglich sicherstellen, dass unsere Services nicht unterbrochen werden und mit angemessener Geschwindigkeit zugänglich sind. Wir können jedoch nicht verbindlich zusichern, dass dies immer der Fall ist oder dass die Dienstleistungen fehlerfrei sind. Wir können auch darauf angewiesen sein, dass Dritte gewisse Dienstleistungen für dich erbringen, was zu einer Beeinträchtigung unserer Dienstleistungen führen kann. Wir werden immer unser Bestes tun, um alle Probleme mit unseren Dienstleistungen zu lösen, unabhängig von der Ursache.


Wir sind nicht für Verluste verantwortlich, die sich aus der Nichterfüllung unserer Verpflichtungen zur rechtzeitigen Gutschrift eingehender Gelder auf deinem Sparkonto oder zur rechtzeitigen Abbuchung von Abhebungen von deinem Sparkonto ergeben aufgrund von:

  • einer gesetzlichen oder regulatorischen Anforderung; oder
  • unvorhersehbaren Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle lagen und zu diesem Zeitpunkt unvermeidlich waren;
  • krimineller oder sonstiger rechtswidriger Handlungen Dritter, die zu Schäden für dich oder eine andere Person führen (sofern sie nicht in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen direkt angegeben sind); oder
  • einer Sperrung deines Sparkontos bei der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen, einschließlich derjenigen in Bezug auf die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Wir haften nur für vorhersehbare Verluste

Wenn wir diesen Vertrag nicht einhalten, haften wir für den Verlust, den wir zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses hätten vorhersehen können, und auch für den Verlust, der sich aus einem Betrug oder grober Fahrlässigkeit unsererseits ergibt.


Wir haften dir gegenüber weder direkt noch indirekt für die folgenden Punkte, wenn diese sich im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben:

  • Verlust von Einkommen oder Gewinn
  • Minderung des Geschäftswerts oder Schädigung deines Rufs
  • Verlust von Geschäftsverträgen oder -chancen
  • Verlust erwarteter Einsparungen
  • Folgeschäden

Keine Bestimmung in dieser Vereinbarung beschränkt oder schließt unsere Haftung für Tod oder Personenschäden aus, die auf Fahrlässigkeit unsererseits zurückzuführen sind, oder für Betrug oder betrügerische Forderungen und Auskünfte.


16. Unser Recht, in Ausnahmefällen Geld von deinem Sparkonto abzubuchen


Wir haben in den folgenden Fällen das Recht, ohne deine Anweisung Geld von deinem Sparkonto abzubuchen:

  • Wenn Geld ohne Rechtsgrundlage (d. h. aufgrund von Betrug, menschlichen oder technischen Fehlern) auf dein Sparkonto überwiesen wurde;
  • wenn wir als Dienstleister nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind, Steuern einzubehalten und an die zuständigen Behörden auszuzahlen, die für dich in deiner Eigenschaft als Einleger anfallen; oder
  • in anderen Fällen, die durch litauische Gesetze und andere geltende Gesetze festgelegt sind.


17. Wann könntest du für unsere Verluste haftbar gemacht werden?


Du kannst uns gegenüber für bestimmte Verluste haftbar sein.


Wenn du gegen diese Vereinbarung verstößt und uns dadurch ein Verlust entsteht, gilt Folgendes:

  • du haftest für alle Verluste, die wir durch dein Handeln erleiden (wir werden versuchen, die Verluste auf ein Minimum zu beschränken); und
  • du bist auch für alle angemessenen Verfahrenskosten haftbar, die aufgrund unserer Verluste entstehen.


18. Wie erhalte ich Informationen über Transaktionen für mein Sparkonto?


Du kannst alle Eingänge in dein Sparkonto und Abgänge aus deinem Sparkonto in der Revolut App überprüfen. Wenn du nach der Schließung deines Sparkontos eine Kopie der Informationen benötigst, musst du sie herunterladen. Du kannst Informationen aus der Revolut App herunterladen, während du Kund*in bist. Wenn dein Sparkonto geschlossen wurde, kannst du uns unter feedback@revolut.com kontaktieren, und wir werden dir diese Informationen zur Verfügung stellen.


Regelmäßige Informationen – Wir senden dir einmal jährlich und innerhalb von dreißig Tagen nach der Kündigung deines Spar-Vault-Kontos eine separate Mitteilung, die die Ein- und Ausgänge für dein Spar-Vault-Konto in den letzten 12 (zwölf) Monate enthält, oder für einen kürzeren Zeitraum, wenn dein Sparkonto weniger als 12 (zwölf) Monate in der Vergangenheit eröffnet wurde.


Kommunikation

Wir werden über die Revolut App mit dir kommunizieren. Andere Unternehmen der Revolut-Gruppe können ebenfalls über die Revolut App mit dir kommunizieren, wenn dies mit dir und diesem Unternehmen vereinbart wurde.

So stellen wir Informationen zu Sparkonten zur Verfügung. Auf dieselbe Weise teilen wir dir ggf. mit, ob eine Sicherheitsbedrohung für dein Sparkonto besteht. Achte darauf, dass du regelmäßig in der Revolut App nach dieser Art von Informationen siehst.


Um die Sicherheit deines Sparkontos zu gewährleisten, solltest du die neueste Software für dein Mobilgerät und die neueste Version der Revolut App herunterladen, sobald diese verfügbar sind.


Da wir ggf. auch per Textnachricht (SMS) oder E-Mail mit dir kommunizieren, solltest du deine Textnachrichten und dein E-Mail-Konto regelmäßig überprüfen.


Deine Zustimmungen, Genehmigungen, Annahmen und andere Aussagen, die mit der Revolut App abgegeben werden, haben dieselbe rechtliche Gültigkeit wie deine Unterschrift auf einem schriftlichen Dokument. Deine mit uns über die Revolut App abgeschlossenen Vereinbarungen gelten als schriftliche Vereinbarungen, die zwischen dir und uns abgeschlossen werden. Alle Anweisungen an uns zur Durchführung von Vorgängen und anderen Handlungen, die von dir über die Revolut App eingereicht/ausgeführt werden, werden als von dir eingereicht/ausgeführt behandelt und gelten als gültige, von dir durchgeführte Handlungen.


Wir kommunizieren in der Regel auf Englisch mit dir.


Halte uns auf dem Laufenden

Bitte halte deine Daten auf dem neuesten Stand und informiere uns sofort, wenn sich deine Angaben geändert haben. Wenn wir feststellen, dass deine Informationen fehlerhaft sind, können wir sie aktualisieren oder dich bitten, weitere Informationen bereitzustellen.


Um unsere gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zu erfüllen, fragen wir möglicherweise nach weiteren Informationen über dich (z. B. wenn deine Einzahlungen oder Abhebungen steigen). Bitte stelle diese Informationen schnell zur Verfügung, damit Beeinträchtigungen für dein Sparkonto oder unsere Dienste minimiert werden.


19. Vertraulichkeit


Du verstehst und stimmst zu, dass wir aufgrund der Art der Dienstleistungen, die Revolut Bank im Rahmen dieser Vereinbarung anbietet, möglicherweise verpflichtet sind, die folgenden Informationen über dich weiterzugeben:

  • die Tatsache, dass du unser Kunde bist;
  • die Dienstleistungen, die dir zur Verfügung gestellt werden;
  • deine Sparkontonummer;
  • das auf deinem Sparkonto verfügbare Guthaben;
  • Vorgänge, die in deinem Namen durchgeführt wurden oder werden;
  • deine Schuldverpflichtungen uns gegenüber; die Umstände, unter denen wir Finanzdienstleistungen für dich erbringen;
  • die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Vereinbarungen, auf deren Grundlage wir Dienstleistungen für dich erbringen;
  • die Kündigung dieser Vereinbarung und die Schließung deines Sparkontos;
  • deine finanzielle Situation und deine Vermögenswerte; und
  • deine Aktivitäten, Abos, Schuldverpflichtungen gegenüber anderen Personen oder Transaktionen an andere Personen.


Deine vertraulichen geschäftlichen oder beruflichen Daten werden alle als vertrauliche Informationen behandelt (d. h. entsprechend dem Kundengeheimnis oder Bankgeheimnis).


Du verstehst und stimmst zu, dass wir diese Informationen an folgende Personen weitergeben können:

  • Alle Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen der Revolut Bank. Dies umfasst unter anderem Revolut Ltd (ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit der Unternehmensnummer 08804411 und der Firmenreferenznummer 900562, mit Sitz in 7 Westferry Circus, Canary Wharf, London, E14 4HD, Großbritannien) (Revolut Ltd).
  • Vertreter von „Revolut Bank“ und andere Parteien, die direkt oder indirekt an der Erbringung von Dienstleistungen von „Revolut Bank“ für Dich im Rahmen dieser Vereinbarung für oder an der Vorbereitung der Erbringung solcher Dienstleistungen für Dich beteiligt sind, und ihre Subunternehmer (zum Beispiel Korrespondentenbanken, Finanzinstitute, Versicherungsgesellschaften, Finanzvermittler, Makler, Teilnehmer an oder Parteien von Zahlungs-, Verrechnungs- oder Abwicklungssystemen, Börsen und andere), wenn es aufgrund der Besonderheiten dieser Dienstleistungen erforderlich ist, die Daten weiterzugeben.
  • Dritte, die Dienstleistungen für Revolut Bank erbringen (Ergänzung der Bereitstellung unserer Finanzdienstleistungen), und Subunternehmer solcher Dritten, vorausgesetzt, dass Dritte und ihre Subunternehmer in Übereinstimmung mit allen regulatorischen Anforderungen beauftragt wurden, die für eine solche Beauftragung gelten.

Die obigen Informationen können mit anderen Mitgliedern der Revolut-Gruppe geteilt werden, wenn:

  • es für die Erstellung der Finanzbuchhaltung, die Rechnungsprüfung oder die Risikobeurteilung erforderlich ist
  • wir gemeinsame Informationssysteme oder technische Einrichtungen (Server) nutzen
  • sie für die Erbringung der von dir gewünschten Dienstleistungen erforderlich sind oder
  • es notwendig ist, um die Dienste, die wir innerhalb der Revolut-Gruppe anbieten, zu entwickeln oder zu verbessern.


Während der Kommunikation und dem Austausch von Informationen zwischen dir und uns über Telekommunikation oder elektronische Kommunikation können vertrauliche Informationen (einschließlich Informationen, die Kundengeheimnisse oder Bankgeheimnisse darstellen) ohne unseren Willen oder unser Wissen für Dritte verfügbar werden. In einem solchen Fall haften wir nicht für eine solche Offenlegung der Informationen und du musst dieses Risiko vor Abschluss dieser Vereinbarung mit uns beurteilen.


Verpflichtende Offenlegung von Informationen

Wir werden deine Informationen offenlegen, wenn dies anhand litauischer Gesetze und anderer geltender Gesetze erforderlich oder zulässig ist oder um unsere Rechte oder die Rechte unserer Kunden auszuüben oder durchzusetzen.


20. Unser geistiges Eigentum


Das gesamte geistige Eigentum an unseren Produkten (zum Beispiel die Inhalte in der Revolut-App und auf unserer Website, unser Logo) ist Eigentum von Revolut Ltd und wird von uns und anderen Unternehmen der Revolut-Gruppe verwendet. Du darfst dieses geistige Eigentum nicht als dein eigenes verwenden – außer bei der Nutzung unserer Produkte. Du darfst auch keine unserer Produkte durch Reverse Engineering rückentwickeln (d. h. sie nach einer eingehenden Prüfung ihrer Konstruktion oder Zusammensetzung reproduzieren).


21. Wie kann ich eine Beschwerde einreichen?


Wenn du mit unserem Service nicht zufrieden bist, werden wir versuchen, die beanstandeten Punkte in Ordnung zu bringen.


Wir geben immer unser Bestes, aber wir wissen auch, dass manchmal etwas schiefgeht. Wenn du eine Beschwerde hast, kannst du uns jederzeit kontaktieren. Wir werden jede Beschwerde, die du bei uns einreichst, annehmen und bearbeiten. Du erhältst innerhalb von 15 Werktagen nach der Einreichung deiner Beschwerde und in Ausnahmefällen innerhalb von 35 Werktagen (in einem solchen Fall werden wir dich gesondert benachrichtigen) unsere endgültige Antwort auf deine Beschwerde oder ein Schreiben, in dem erläutert wird, warum die endgültige Antwort nicht abgeschlossen wurde.


Eine Beschwerde einreichen


Wenn du mit jemandem über ein Problem sprechen möchtest, das dich beunruhigt, kontaktiere uns bitte über die Chat-Funktion in der Revolut App. Der In-App-Chat ist unser Kundenservice-Tool und unsere Antworten auf die Fragen, die du über den In-App-Chat stellst, unterliegen nicht den oben angegebenen Fristen für die Bearbeitung von Beschwerden. In der Regel können wir Angelegenheiten schnell über die App regeln. Wahrscheinlich benötigen wir die unten aufgeführten Informationen von dir.


Wenn du eine formelle Beschwerde einreichen möchtest, verwende bitte dieses Formular. Du kannst uns auch eine E-Mail an formalcomplaints@revolut.com senden. Solltest du in der Kommunikation mit uns den Wunsch äußern, dich zu beschweren, stellen wir dir ein Beschwerdeformular zur Verfügung oder reichen das formale Beschwerdeformular für dich ein und lassen unseren Beauftragten deinen Fall als formale Beschwerde analysieren.


Wir benötigen Folgendes von dir:

  • Namen und Vornamen
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die mit deinem Konto verknüpft sind
  • Problembeschreibung
  • den Zeitpunkt, zu dem das Problem aufgetreten ist und
  • deine Vorstellung davon, wie wir die Sache in Ordnung bringen können.


Wir schauen uns deine Beschwerde an und melden uns bei dir per E-Mail. Sofern wir dir nichts anderes mitteilen, werden wir auf Englisch mit dir kommunizieren.


Unabhängig von den obenstehenden Regelungen hast du jederzeit das Recht, dich in Bezug auf Beschwerden über unsere Dienstleistungen an die oben genannte außergerichtliche Streitbeilegungsstelle zu wenden. Du hast auch das Recht, ein zuständiges Gericht anzurufen, wenn du der Meinung bist, dass wir gegen ein Gesetz verstoßen haben.


Außergerichtliche Streitbeilegungsstelle für Beschwerden im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen


Wenn du mit der Art und Weise, wie wir deine Beschwerde bearbeitet haben, unzufrieden bist, kannst du diese innerhalb von 1 (einem) Jahr nach dem Datum, an dem du deine Beschwerde bei uns eingereicht hast, an die Bank of Lithuania weiterleiten. In diesem Fall dient die Bank of Lithuania als außergerichtliche Streitbeilegungsstelle, die sich mit Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Finanzdienstleistern befasst.


Seine Adresse lautet: Žalgirio g. 90, 09303 Wilna, Republik Litauen.


Weitere Informationen findest du auf der Website der Schlichtungsstelle.


Bitte beachte: Falls Du dich an die Bank of Lithuania als außergerichtliche Streitbeilegungsstelle wenden möchtest, musst Du Deine Beschwerde innerhalb von 3 (drei) Monaten ab dem Tag, an dem Du von der angeblichen Verletzung deiner Rechte oder berechtigten Interessen aufgrund Deiner Vereinbarung mit uns erfahren hast oder hättest wissen müssen, bei uns einreichen.


Die Prüfung der Beschwerde bei der Bank of Lithuania ist kostenlos.


Die außergerichtliche Schlichtungsstelle für Verbraucherstreitfälle, die nicht die Zuständigkeiten der Bank of Lithuania betreffen, ist die State Consumer Rights Protection Authority.


Seine Adresse lautet: Vilniaus str. 25, 01402, Vilnius, Republik Litauen.


Weitere Informationen findest du auf der Website der Schlichtungsstelle.


Du kannst dich auch auf die gesetzlichen Verbraucherschutzbestimmungen des EWR-Landes berufen, in dem du lebst. Du kannst eine Beschwerde bei den jeweiligen außergerichtlichen Streitbeilegungsstellen einreichen, die in deinem Land für Verbraucherbeschwerden in Bezug auf die von uns erbrachten Finanzdienstleistungen zuständig sind. Die Liste dieser Behörden findest du hier.


Außergerichtliche Streitbeilegungsstelle für Beschwerden im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten


Du hast das Recht, eine Beschwerde bei der staatlichen Datenschutzaufsichtsbehörde (SDPI), der litauischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, einzureichen.


Seine Adresse lautet: L. Sapiegos str. 17, 10312 Vilnius, Republik Litauen; E-Mail: ada@ada.lt.


Weitere Informationen findest du auf der Website der Schlichtungsstelle.


Weitere Informationen


Klicke hier, um weitere Informationen zu unserem Beschwerdemanagement zu erhalten.


22. Flexible Geschäftsbedingungen


Wir werden die Vereinbarung nur aus den folgenden Gründen ändern:

  • wenn wir denken, dass sie durch eine Änderung verständlicher oder hilfreicher für dich ist;
  • um die Art und Weise widerzuspiegeln, wie unser Geschäft geführt wird, insbesondere wenn die Änderung aufgrund einer Änderung in der Art und Weise erforderlich ist, wie ein Finanzsystem oder eine Technologie bereitgestellt wird
  • um behördliche oder gesetzliche Anforderungen widerzuspiegeln, die für uns gelten (einschließlich aller Gesetze und anderer rechtlicher Mittel der staatlichen Kontrolle, lokaler Rechtsakte und Rechtsakte der Europäischen Union, oder eines Beschlusses, einer Anordnung, Empfehlung oder Leitlinie durch ein Gericht, eine Schiedskommission oder Verwaltungsstelle, die das Vertragsverhältnis zwischen dir und uns im Rahmen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt, oder einer Änderung ihrer offiziellen oder gerichtlichen Auslegung);
  • um Änderungen der Kosten für die Führung unserer Geschäfte widerzuspiegeln (z. B. Änderungen der Steuer-, Kapital- oder Liquiditätsanforderungen, die für uns gelten, unserer Betriebskosten oder anderer Faktoren, die sich auf unsere Kosten auswirken); oder
  • um Änderungen an der Höhe der Gebühr für die geltende obligatorische Einlagensicherung widerzuspiegeln;
  • um Änderungen der Finanzmarktbedingungen und der makroökonomischen Ereignisse widerzuspiegeln (z. B. Interbanken-Kredit- und -Einlagenzinssätze, der Basiszinssatz der Bank of Lithuania, der Europäischen Zentralbank und/oder anderer Zentralanken, der aggregierte oder dienstleistungsbezogene Verbraucherpreisindex, Inflation, Änderungen der von Dritten definierten und uns in Bezug auf unsere, für dich bereitgestellten Dienstleistungen anfallenden Zinsen und Renditen und andere Faktoren, die die Märkte, in denen wir tätig sind, oder unsere Position in ihnen verändern);
  • um Änderungen der Dienstleistungsbedingungen von Dritten (z. B. ausgelagerte Partei, Vertreter) im Zusammenhang mit den von uns für dich erbrachten Dienstleistungen widerzuspiegeln; oder
  • weil wir Dienstleistungen oder Produkte ändern oder neu einführen, die unsere bestehenden, von diesen Bedingungen abgedeckten Dienstleistungen oder Produkte betreffen.


Informationen über Änderungen

Wenn wir ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung hinzufügen und die Vereinbarung hierdurch nicht geändert wird, fügen wir das Produkt oder die Dienstleistung möglicherweise sofort hinzu und informieren dich, bevor du das Produkt oder die Dienstleistung nutzt.


Wenn wir Änderungen hinzufügen, die Gebühren und Kosten beeinflussen, oder wenn wir diese Bedingungen auf andere Weise ändern, werden wir dich mindestens 30 (dreißig) Tage im Voraus über die Revolut App und/oder per E-Mail benachrichtigen, bevor wir Änderungen vornehmen, sofern gesetzlich nichts anderes vorgesehen ist. Wir gehen davon aus, dass du mit der Änderung einverstanden bist, es sei denn, du teilst uns mit, dass du dein Konto schließen möchtest, bevor die Änderung in Kraft tritt.


Im Falle einer für dich unvorteilhaften Änderung von Zinsen, Gebühren, Kosten und anderen Vertragsbedingungen bist du berechtigt, dein Konto zu schließen und deine Vereinbarung unverzüglich und ohne Zahlung von Gebühren am Tag vor Inkrafttreten der Änderung zu kündigen.


Wenn die Gebühren und Kosten der dir zur Verfügung gestellten Dienstleistungen von einem Dritten geändert werden, werden die von uns geänderten Gebühren und Kosten (z. B. Porto) ab dem Datum der Änderung geändert.


23. Änderung des Zinssatzes


Wir haben das Recht, den für dich geltenden jährlichen Zinssatz zu ändern. Wenn der Zinssatz gesenkt wird, informieren wir dich mindestens 30 (dreißig) Kalendertage, bevor die Änderung in Kraft tritt.

Wenn der Zinssatz erhöht wird, können wir die Änderung sofort vornehmen. Wir können dich vor oder nach der Änderung hierüber informieren.


24. Steuern und Gebühren


Revolut Bank erhebt im Rahmen dieser Vereinbarung keine Gebühren für Dienstleistungen der Revolut Bank oder in Verbindung damit. Das bedeutet auch, dass du uns keine Gebühren für die Nutzung der Revolut App oder anderer Mittel zur Fernkommunikation für dein Sparkonto zahlen musst.


Du bestätigst und akzeptierst, dass du allein für die Verwaltung deiner rechtlichen Verpflichtungen und Steuerangelegenheiten verantwortlich bist, einschließlich der Vornahme aller geltenden Einreichungen und Steuerzahlungen und der Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften. Diese können von deinem persönlichen Steuerstatus und den geltenden Steuerregeln und -vorschriften abhängen, welche sich von Zeit zu Zeit ändern können. Insbesondere bist du für die Entscheidung und Geltendmachung von steuerbezogenen Ansprüchen zur Reduzierung oder Befreiung von Quellensteuern verantwortlich. Bei Fragen hierzu solltest du dich von einem fachlich qualifizierten Steuerberater beraten lassen.


In Übereinstimmung mit dem geltenden litauischen Steuergesetz sind wir verpflichtet, 15% Quellensteuer auf alle Zinsen einzubehalten, die deinem Sparkonto/deinen Sparkonten gutgeschrieben werden. Zur Vermeidung von Zweifeln: Wir werden Zahlungen in Bezug auf diesen Abzug oder diese Quellensteuer nicht erhöhen (auf den Bruttobetrag ausgleichen) oder dich anderweitig für diesen Abzug der Quellensteuer entschädigen. Wir ziehen die entsprechenden Steuern von deinen Zinsen ab, bevor die Zinsen auf dein Sparkonto ausgezahlt werden. Bei sehr kleinen Sparkontoguthaben und aufgrund der Notwendigkeit, die Quellensteuer zu runden, kann es zu Fällen kommen, in denen der Prozentsatz der Quellensteuer größer erscheint als der gesetzliche Prozentsatz.


25. Wie kann ich mein Sparkonto schließen?


Du kannst jederzeit das Guthaben von deinem Sparkonto abheben und es schließen und diese Vereinbarung kündigen. Falls du dein Sparkonto schließt, werden wir alle verbleibenden Guthaben und die aufgelaufenen Zinsen auf dein Girokonto auszahlen.


Was passiert, wenn mein Girokonto geschlossen wurde?

Unmittelbar nach der Schließung deines Sparkontos werden wir alle verbleibenden Guthaben und aufgelaufenen Zinsen auf dein bei uns geführtes Girokonto auszahlen.


Dein Girokonto bei uns und dein Sparkonto sind unterschiedliche Konten, und du kannst bei uns kein Sparkonto eröffnen, wenn du kein Girokonto eröffnest. Durch die Schließung des Sparkontos wird das Girokonto nicht automatisch geschlossen.


Wenn dein Girokonto geschlossen wird, müssen wir auch dein Sparkonto schließen.


26. Rechtliche Hinweise


Erlaubnis zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

Um Dienstleistungen im Rahmen des Vertrags erbringen zu können, müssen wir Informationen über dich einholen. Gemäß dem Datenschutzgesetz sind wir der sogenannte Datenverantwortliche für deine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen darüber, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden, findest du in unseren Datenschutzrichtlinien.


Mit dem Abschluss des Vertrags erteilst du uns die Erlaubnis, deine persönlichen Informationen zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten, um dir unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Die Rechte und Pflichten, die du oder wir aus datenschutzrechtlichen Gründen haben, bleiben davon unberührt.


Du kannst deine Zustimmung widerrufen, indem du dein Sparkonto schließt, wodurch der Vertrag zwischen dir und uns beendet wird. Wenn du dies tust, werden wir deine Daten nicht mehr für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen verwenden, aber wir müssen deine Daten möglicherweise aus anderen rechtlichen Gründen aufbewahren.


Unser Vertrag mit dir

Die Rechte aus dem Vertrag liegen ausschließlich bei dir und uns.

Die Vereinbarung ist personenbezogen und du kannst ohne unsere Zustimmung keinerlei Rechte oder Pflichten daraus auf andere übertragen.


Unsere Übertragungs- und Abtretungsrechte

Du stimmst zu und erlaubst uns, unser Unternehmen oder Geschäft zu fusionieren, zu reorganisieren, auszugliedern, umzuwandeln oder eine andere Form der Reorganisation oder Umstrukturierung durchzuführen und/oder alle unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen an Dritte zu übertragen oder abzutreten.

Wir werden deine und unsere Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann übertragen, wenn dies keine wesentlichen negativen Auswirkungen auf deine Rechte aus diesen Bedingungen hat, oder wenn wir es tun müssen, um die behördlichen oder gesetzlichen Anforderungen einzuhalten, oder wenn es im Rahmen einer Umstrukturierung (oder eines ähnlichen Prozesses) erfolgt. Du kannst das Sparkonto nach der Benachrichtigung über die Abtretung, Fusion, Umstrukturierung oder nach einer ähnlichen Mitteilung kündigen.


Es gilt litauisches Recht


Die Gesetze der Republik Litauen regeln deine Beziehung zu uns. Sie gelten auch für diese Vereinbarung. Trotzdem gelten für dich weiterhin auch die verpflichtenden Verbraucherschutzbestimmungen des Mitgliedstaats des Europäischen Wirtschaftsraums, in dem du lebst.


Ort des Abschlusses dieser Vereinbarung

Diese Vereinbarung gilt als an dem Ort abgeschlossen, an dem du zum Zeitpunkt des Abschlusses wohnst.


Es gilt die englische Version dieses Vertrags

Wenn diese Bedingungen in eine andere Sprache übersetzt werden, dient die Übersetzung nur als Referenz und es gilt die englischsprachige Version. Durch den Abschluss dieser Vereinbarung und die Akzeptanz der Dienstleistungen der Revolut Bank bestätigst du, dass du die englische Sprache verstehst und erklärst dich damit einverstanden, hinsichtlich dieser Vereinbarung in englischer Sprache mit der Revolut Bank zu kommunizieren.


Unser Recht zur Durchsetzung des Vertrags

Wenn du den Vertrag zwischen dir und uns gebrochen hast und wir unsere Rechte nicht durchsetzen oder uns bei der Durchsetzung Zeit lassen, wird uns dies nicht daran hindern, diese oder andere Rechte zu einem späteren Zeitpunkt durchzusetzen.


Ergreifen rechtlicher Maßnahmen gegen uns

Rechtliche Schritte im Rahmen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen können nur vor den Gerichten der Republik Litauen (oder vor den Gerichten eines Mitgliedsstaats der EU, in dem du ansässig bist) unternommen werden.