Wie können wir helfen?

Überweisungen in die USA

Um Geld auf ein Bankkonto in den USA zu überweisen, benötigst du die ACH-Nummer (Bankleitzahl) des Empfängers. In der Regel fallen keine Gebühren an.

Bei Verwendung ihrer ABA-Nummer ist es wahrscheinlicher, dass die Überweisung fehlschlägt, weshalb wir sie nicht empfehlen. Bei fehlgeschlagenen Überweisungen wird eine Bearbeitungsgebühr von einer zwischengeschalteten Bank erhoben.

Verwandte Artikel