Wie können wir helfen?

Von meinem Konto wurde ein Betrag per Lastschrift abgebucht, dem ich widersprechen möchte. Welche Möglichkeiten habe ich?

Der Prozess für einen Widerspruch unterscheidet sich je nachdem, ob es sich um eine GBP- oder EUR-Lastschrift handelt.

Wenn du einer Transaktion in EUR widersprechen möchtest, hast du das Recht, innerhalb von acht Wochen nach der Belastung deines Kontos eine sofortige Rückerstattung zu verlangen. Wenn das Mandat im Zusammenhang mit der Lastschrift nicht von dir autorisiert wurde, kannst du bis zu 13 Monate nach dem Datum der Belastung deines Kontos eine Rückerstattung verlangen. Wenn du dies tun möchtest, kontaktiere bitte unser Business-Support-Team.

Für GBP kontaktierst du bitte unseren Business-Support und erklärst ihm, was passiert ist. Wenn dein Konto fälschlicherweise belastet wurde, hast du möglicherweise Anspruch auf eine Rückerstattung im Rahmen der Garantie des britischen Lastschriftverfahrens.

In beiden Fällen solltest du uns jedoch so schnell wie möglich informieren.

Verwandte Artikel