Wie können wir helfen?

Wie wird die Ausgabenverwaltung eingerichtet?

Klicke einfach im „Tools“-Menü auf „Ausgaben“ und dann auf „Einrichten“. Du wirst dann einige einfache Schritte durchlaufen:

1) Entscheide, ob du die Funktion an eine Buchhaltungssoftware wie Xero anbinden oder eigenständig verwenden möchtest. Wenn du eine Verbindung zu Xero herstellst, importieren wir Kategorien sowie Steuersätze und exportieren den fertigen Ausgabenbericht.

2) Wähle aus, welche Kategorien für deine Teammitglieder in der mobilen App sichtbar sein sollen. Je kürzer die Optionsliste ist, desto einfacher ist die Ausgabenkategorisierung.

3) Wähle die erforderlichen Informationen aus. Du kannst entscheiden, welche Informationen von anderen Teammitgliedern benötigt werden – Quittungen, Kategorie und/oder Beschreibung. Basierend auf deinen Einstellungen werden wir Teammitglieder daran erinnern, fehlende Informationen zu ihren Ausgaben hinzuzufügen.

4) Wähle aus, für welche Karten diese Funktion aktiviert werden soll. Du kannst dies später ändern. Dies kann nützlich sein, wenn du dich entscheidest, deine Teammitglieder schrittweise an Bord zu holen, oder wenn du virtuelle Karten abonniert hast, mit denen du anders umgehen möchtest.

5) Wähle das Datum aus, an dem du mit der Abrechnung der Ausgaben beginnen möchtest. Dies kann für dich sehr nützlich sein, um von einer bestehenden Lösung zu migrieren. Möglicherweise möchtest du mit diesem Tool die Abrechnung der Ausgaben ab einem Datum in der Zukunft oder in der Vergangenheit beginnen lassen.

Verwandte Artikel