Wie können wir helfen?

Ich muss die Herkunft des Geldes verifizieren.

Als regulierte Körperschaft sind wir auch gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet, uns über die Aktivitäten unserer Kunden zu informieren. Daher müssen wir gelegentlich Konten überprüfen und zusätzliche Informationen anfordern. Damit gewährleisten wir, dass dein Geld sicher ist und wir unsere gesetzlichen Auflagen erfüllen.

Möglicherweise musst du die folgenden Dokumente hochladen, je nachdem, wie dein Unternehmen Geld generiert, um die Herkunft deines Geldes zu überprüfen

  • Deine externen Kontoauszüge, bitte achte darauf, dass dein Haupteinkommen für uns sichtbar ist
  • Rechnungen, die an deine Großkunden ausgestellt wurden
  • Finanzierungs-/Abonnementvertrag
  • Kaufverträge/Verträge
  • Kreditverträge
  • Kontoauszüge des Erwerbers wie Stripe oder PayPal.

Bitte beachte, dass wir keine Aktivitäten auf deinem Firmenkonto akzeptieren oder anerkennen können, die im Zusammenhang mit deinen persönlichen Ausgaben stehen. Für deine persönlichen Ausgaben empfehlen wir dir, ein persönliches Revolut-Konto einzurichten.

Praktischer Tipp

Bitte beachte auch, dass wir dich kontaktieren können, um alle anderen Aktivitäten auf deinem Konto neben der Herkunft deines Geldes zu klären.

Weitere Informationen findest du auch im Folgenden:

Was ist die Prüfung der „Herkunft des Geldes“ und wie wirkt sie sich auf mich aus?
Geldwäsche – Was ist das und warum müssen wir uns darum kümmern?

Verwandte Artikel