Wie können wir helfen?

Nicht unterstützte Branchen

Du kannst kein Revolut-Konto eröffnen oder führen, wenn du irgendeine Art von Geschäft oder Tätigkeit ausübst, die sich auf folgende Bereiche bezieht:

  • Rüstungsunternehmen, Atomanlagenbetreiber, Waffenhersteller oder Wehrtechnikunternehmen
  • Unterhaltung für Erwachsene/Pornografie
  • Auktionshäuser
  • Cannabinoide (THC, CBD, CBN)
  • Chemikalien und verwandte Produkte, die nicht anderweitig klassifiziert sind*
  • Crowdfunding-Plattformen
  • Kryptowährungsunternehmen**
  • Konsulate
  • Escort-Services
  • Diplomatische Büros
  • Glücksspiel
  • Botschaften
  • Equity/Mutual Funds und andere Investmentfonds
  • Gefälschte Waren/Nachgeahmte Konsumgüter
  • Kunsthändler
  • Stiftungen
  • Fonds (einschließlich Risikokapitalfonds)
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Pfandleiher
  • Rentenversicherungen
  • Politische Organisationen und Institutionen
  • Edelmetall- und Edelsteinhändler
  • Händler für Bargeldäquivalente
  • Religiöse Organisationen
  • Eingetragene und nicht eingetragene Charities
  • Gebrauchtwagenhändler
  • Händler für gebrauchte schwere Baumaschinen
  • Zweckgesellschaften
  • Streaming-Unternehmen (Unternehmen, die Spenden von Zuschauern sammeln)
  • Treuhandfonds
  • Videospiel-Arkade
  • Unregulierte Währungsumtauschunternehmen
  • Unregulierte Kreditunternehmen
  • Unregulierte Gelddienstleistungsunternehmen
  • Unregulierte Überweisungsunternehmen


*Wir können keine Unternehmen an Bord nehmen, die (bitte beachte, dass diese Einschränkungen für alle Länder gelten, nicht nur für Großbritannien):

  • Originalmaterialien zur Herstellung von Waren, die auf den strategischen Exportkontrolllisten von Großbritannien stehen, produzieren, besitzen, verkaufen, vertreiben oder liefern. Du kannst diese Seite zur Überprüfung verwenden.
  • Originalmaterialien zur Herstellung von Waren, die nicht auf den Kontrolllisten stehen, für die aber eine allgemeine Lizenz im Rahmen der Endverwendungskontrollen erforderlich ist, produzieren, besitzen, verkaufen, vertreiben oder liefern.
  • Sektoren, die von Sanktionen betroffen sein können, wie z.B. die Erdölindustrie – die globalen Prozesse der Exploration, Förderung, Raffinierung, des Transports (oft durch Öltanker und Pipelines) und der Vermarktung von Erdölprodukten.

**Akzeptierte Kryptowährungsunternehmen:

  • Unternehmen, die Blockchain-Technologie nutzen
  • Unternehmen, die Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren/nutzen

**Nicht akzeptierte Kryptowährungsunternehmen:

  • Unternehmen, die Überweisungen zu/von Kryptobörsen verarbeiten
  • Unternehmen im Zusammenhang mit Krypto-Trading (z. B. eine Börse, ein Makler, ein ICO-Spezialist)
  • Unternehmen, die mit Kundengeldern arbeiten, können akzeptiert werden, aber das Konto kann nicht für die Bearbeitung von Kundengeldern verwendet werden (Du kannst auf einem „Revolut Business“-Konto keine Kundengelder halten, umtauschen, überweisen oder verwalten. Unter Kundengeldern versteht man im Wesentlichen alle Gelder, die deinen Kunden gehören).

Verwandte Artikel