Wie können wir helfen?

Warum muss ich die Herkunft meiner Gelder verifizieren?

Als Finanzdienstleistungsunternehmen muss Revolut eine Reihe von Regeln und Vorschriften einhalten, die diese Art von Dienstleistung regeln. Die Aufsichtsbehörden beaufsichtigen viele verschiedene Bereiche, sind aber auch dafür verantwortlich, unsere Branche zu überwachen, um sicherzustellen, dass Finanzkriminalität erkannt und verhindert werden kann, wann immer dies möglich ist. Um Finanzkriminalität zu stoppen, müssen wir sie zuerst erkennen – eine Aufgabe, die von unseren Spezialisten für Kriminalitätsbekämpfung und Betrugsprävention durchgeführt wird.

Die Erkennung wird durch unsere automatisierten Systeme durchgeführt und wir geben unser Bestes, um sicherzustellen, dass dies so akkurat wie möglich ist. In vielen Fällen werden wir von unserem System dazu aufgefordert, Dokumente von Kunden zu verifizieren, die nichts Verbotenes getan haben – dies ist lediglich eine Standardüberprüfung und wir danken dir für deine Geduld und Kooperationsbereitschaft.

Wir behandeln unsere Kunden als Einzelpersonen und vergleichen sie nicht miteinander. Alle Prüfungen oder Anfragen werden speziell an dich gerichtet. Wir können dir keine Informationen über die Konten anderer Kunden mitteilen, da dies einen Verstoß gegen unsere Vertraulichkeitspflichten darstellen würde. Höchstwahrscheinlich gibt es absolut kein Problem mit deinem Konto und es handelt sich lediglich um eine Routineprüfung, zu deren Durchführung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Verwandte Artikel