Wie können wir helfen?

Verwaltung der Analysekategorien

Jede Transaktion in deiner Revolut App wird in der Regel einer Kategorie zugewiesen.

Alle deine Ausgaben werden nach den Kategorien gefiltert, in denen du Geld ausgibst, nach den Händlern, bei denen du Zahlungen vornimmst, und nach den Ländern, in denen du Geld ausgibst.

So kannst du die Kategorie einer Transaktion ändern:

  • Tippe auf die Transaktion, die du bearbeiten möchtest.
  • Scrolle nach unten zum Abschnitt „Kategorie“ und klicke auf die aktuelle Kategorie.
  • Wähle eine neue Kategorie aus oder erstelle eine benutzerdefinierte Kategorie, indem du oben rechts auf (+) tippst.
  • Wähle aus, ob du ähnliche Transaktionen in diese neue Kategorie übertragen möchtest.

Du kannst eine Transaktion auch einer bestimmten Kategorie zuweisen, indem du folgende Schritte ausführst:

1. Navigiere zum Bereich „Analysen“, indem du auf das Diagrammsymbol oben rechts auf dem „Konten“-Tab auf deiner Startseite klickst.

2. Scrolle nach unten zur Aufschlüsselung der Ausgaben und klicke auf „Alle anzeigen“, falls die gewünschte Kategorie nicht als eine der ersten 3 angezeigt wird.

3. Klicke auf die gewünschte Kategorie oder erstelle eine benutzerdefinierte Kategorie, indem du auf die Schaltfläche „+ Kategorie hinzufügen“ im unteren Teil der Liste klickst.

4. Klicke auf „Transaktion hinzufügen“ und wähle die Transaktion aus, deren Kategorie du ändern möchtest.

5. Klicke auf „Nur diese Transaktion hinzufügen“ oder auf „Alle von diesem Händler hinzufügen“, falls du die Kategorie für alle Transaktionen von diesem Händler ändern möchtest.

Benutzerdefinierte Kategorien können bearbeitet und gelöscht werden, ganz wie du möchtest. Die grundlegenden Standard-Kategorien, die von Anfang an existieren, können jedoch nicht bearbeitet oder gelöscht werden.

Verwandte Artikel