Wie können wir helfen?

Wie kann ich ein Geldgeschenk erhalten?

Geschenke können an einen Revolut-Nutzer oder an eine Person, die kein Revolut-Konto hat, gesendet werden. Nicht-Revolut-Nutzer können die Geschenke jedoch nur in Anspruch nehmen, wenn sie ein Revolut-Konto eröffnen. Wenn dir jemand ein Geschenk schickt, wirst du in jedem Fall benachrichtigt.

Momentan können Geschenke nicht an ein Junior-Konto geschickt werden.

Wenn du bereits ein Revolut-Konto hast, wirst du mit einer Push-Benachrichtigung und einer E-Mail benachrichtigt. Tippe auf die Benachrichtigung, um das personalisierte Geschenk-Cover zu sehen.

Um das Geschenk zu öffnen, klappe das Geschenk-Cover um und tippe auf „Geschenk einlösen“. Du kannst das Geschenk auch sehen, indem du auf dem „Mein Hub“-Tab den Punkt „Geschenke“ auswählst, sowie auch in der Transaktionsliste auf der Startseite.

Wenn du noch kein Revolut-Konto hast, wirst du entweder per SMS oder E-Mail benachrichtigt, je nachdem, welche Informationen der Absender eingegeben hat. Die Benachrichtigung umfasst Schritte zum Herunterladen der App. Nach dem Herunterladen kannst du das ungeöffnete Geschenk im Bereich „Geschenke“ aufrufen.

Was passiert, wenn der Empfänger das Revolut-Konto nicht eröffnen will, um das Geldgeschenk in Anspruch zu nehmen?

Wenn der Empfänger kein Revolut-Konto eröffnet, kann der Absender das Geldgeschenk stornieren, wodurch das Geld automatisch wieder dem Guthaben gutgeschrieben wird. Um das Geldgeschenk zu stornieren, wähle es in der Transaktionsliste aus und klicke auf die Schaltfläche „Abbrechen“.

Wenn ein Geldgeschenk nicht storniert und vom Empfänger nicht in Anspruch genommen wurde, verfällt es in 6 Monaten, so dass das Guthaben wieder auf das Guthaben des Absenders übertragen wird.

Verwandte Artikel