Wie können wir helfen?

Datenschutzhinweis für potenzielle Kunden

In dieser Mitteilung wird dir erklärt, welche personenbezogenen Daten Revolut Business über dich verarbeitet, wenn du ein potenzieller Kunde bist.

Wenn du bereits Kunde von Revolut Business oder ein Revolut Privatkunde bist, lies bitte stattdessen unsere Datenschutzrichtlinie für Kunden.

Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten, um verkaufsunterstützende Dienstleistungen zu erbringen. Diese umfassen:

  • deinen Namen;
  • deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer (die du für berufliche Zwecke verwendest);
  • deine Beschäftigungsdaten wie deinen Arbeitgeber und deine Stellenbezeichnung; und
  • Aufzeichnungen unserer Gespräche (einschließlich Aufzeichnungen von Telefonanrufen).

Diese personenbezogenen Daten erheben wir möglicherweise direkt von dir. Wenn du zum Beispiel dein Interesse an unserem Produkt Revolut Business ausdrückst, indem du das Formular „Kontakt zum Vertrieb“ auf unserer Website ausfüllst, verwenden wir die von dir angegebenen Informationen, um dich zu kontaktieren.

Möglicherweise sammeln wir diese personenbezogenen Daten auch von anderen oder aus öffentlichen Quellen. Wenn wir diese Informationen aus anderen Quellen sammeln, stellen wir mit Hilfe von Due-Diligence-Verfahren sicher, dass die uns zur Verfügung gestellten Informationen auf faire und rechtmäßige Weise gesammelt und weitergegeben wurden.

Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten, weil wir ein berechtigtes Interesse an der Erhebung und Verwendung dieser Daten haben und dies bei Abwägung mit deinem Recht auf Privatsphäre angemessen ist.

Wir versprechen:

  • deine personenbezogenen Daten nicht zu verkaufen;
  • deine personenbezogenen Daten nur (a) an unsere Dienstleister (die uns IT- und Kommunikationsdienste zur Verfügung stellen) oder an andere Unternehmen der Revolut-Gruppe weiterzugeben, wenn es dafür einen legitimen Grund gibt (z. B. um dir einen besseren oder einheitlichen Service zu bieten) und (b) deine personenbezogenen Daten im Einklang mit den Datenschutzgesetzen international zu übertragen;
  • deine persönlichen Daten nur so lange aufzubewahren, wie wir sie für unsere Verkaufs- und Verkaufsunterstützungszwecke benötigen, und sie umgehend zu löschen, sobald dieser Zweck nicht mehr gegeben ist; und
  • keine automatisierten Entscheidungen über dich zu treffen.

Revolut setzt sich dafür ein, dich bei der Ausübung deiner Rechte in Bezug auf deine persönlichen Daten zu unterstützen. Du hast das Recht:

  • Auskunft darüber zu erhalten, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden (die wir mit diesem Hinweis erfüllen);
  • auf die Änderung deiner persönlichen Daten, wenn du denkst, dass sie falsch sind;
  • uns zu bitten, deine persönlichen Daten zu löschen;
  • Einspruch gegen die Erhebung oder anderweitige Nutzung deiner personenbezogenen Daten durch uns einzulegen;
  • uns aufzufordern, die Verwendung deiner persönlichen Daten einzuschränken; und
  • von uns zu verlangen, dass wir dir deine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Wenn du eines oder mehrere dieser Rechte ausüben möchtest oder Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf die Verwendung deiner personenbezogenen Daten durch uns hast, wende dich bitte an das DSB-Team unter dpo@revolut.com, das dir weiterhelfen kann.

Wenn du mit dem Umgang mit deinen personenbezogenen Daten unzufrieden bist, kannst du dich bei deiner örtlichen Datenschutzbehörde beschweren (z. B. beim Information Commissioner's Office in Großbritannien oder bei der Lithuanian State Data Protection Inspectorate in der Europäischen Union).

Verwandte Artikel