Wie können wir helfen?

Was passiert, wenn meine Kontostände negativ sind?

Wenn dein Kontostand negativ ist, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass du nicht genügend Geld auf deinem Firmenkonto hast, um deine monatliche Abonnementgebühr zu decken.

Deine monatliche Abonnementgebühr wird von deinem Revolut-Firmenkonto eingezogen. Das Geld wird von deinem Standardwährungskonto abgezogen, das du über die Registerkarte „Einstellungen“ findest und bearbeiten kannst. Alles, was du tun musst, ist, dein Konto per Überweisung aufzuladen, um dein Firmenkonto weiterhin nutzen zu können. Wenn du vergisst, das Konto aufzuladen, können wir die mit deinem Konto verknüpfte Karte belasten.

Verwandte Artikel