Wie können wir helfen?

Zusätzliche Informationen, die für das Onboarding benötigt werden

Abgesehen von der Bestätigung der von dir registrierten und Betriebsadresse benötigen wir noch ein paar weitere Informationen über dich und dein Unternehmen.


Um ein Geschäftskonto zu eröffnen, benötigen wir Folgendes:

  • Grundlegende Gründungsdetails wie: eingetragener Name, Rechtsform, Adresse der Eintragung, Handelsname, Registrierungsdatum und Gründungsnummer. Der beste Weg, diese Angaben zu bestätigen, besteht einfach darin, uns entweder die aktuellste Gründungsurkunde oder den Registrierungsauszug zur Verfügung zu stellen.
  • Dein Name, deine Adresse, ein Foto von deinem Ausweis und ein Selfie, damit wir eine schnelle Identitätsprüfung durchführen können. Wenn dein Unternehmen entweder im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz registriert ist, akzeptieren wir deinen Führerschein, Reisepass oder deinen Personalausweis. Wenn sie in einem anderen Land im EWR registriert ist, akzeptieren wir entweder deinen Reisepass oder deinen Personalausweis. Wenn du nicht im EWR/der Schweiz geboren bist, benötigen wir zur Überprüfung deiner Identität entweder eine Aufenthaltsgenehmigung, ein Visum Typ D oder einen Reisepass, der innerhalb des EWR/der Schweiz ausgestellt wurde, als Nachweis für dein Aufenthaltsrecht in diesen Ländern. Sämtliche aufgeführten Dokumente müssen mindestens drei Monate gültig sein und wir akzeptieren keine vorläufigen Dokumente. Bitte beachte, dass wir auch eine Vollmacht benötigen, die bestätigt, dass du berechtigt bist, ein Konto auf den Namen des Unternehmens einzurichten und zu führen, wenn du nicht Geschäftsführer oder Aktionär des antragstellenden Unternehmens bist.
  • Eine Beschreibung dessen, was dein Unternehmen macht und wo es tätig ist.
  • Grundlegende Informationen über die Gesellschafter und Geschäftsführer deines Unternehmens. Diese müssen zudem eine Identitätsprüfung durchlaufen, oder du reichst diese in ihrem Namen ein.

Um ein Freelancer-Konto zu eröffnen, benötigen wir Folgendes:

  • Deinen Namen, deine Adresse, ein Foto von deinem Ausweis und ein Selfie, damit wir eine schnelle Identitätsprüfung durchführen können. Wenn du entweder im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz lebst, akzeptieren wir entweder deinen Führerschein, deinen Reisepass oder deinen Personalausweis. Wenn du in einem anderen Land im EWR wohnst, können wir deinen Reisepass oder deinen Personalausweis akzeptieren. Wenn du nicht im EWR/der Schweiz geboren bist, benötigen wir zur Überprüfung deiner Identität entweder eine Aufenthaltsgenehmigung, ein Visum Typ D oder einen Reisepass, der innerhalb des EWR/der Schweiz ausgestellt wurde, als Nachweis deiner Aufenthaltsberechtigung in diesen Ländern. Sämtliche der aufgeführten Dokumente müssen mindestens drei Monate gültig sein und wir akzeptieren keine vorläufigen Dokumente.
  • Eine kurze Beschreibung dessen, was du machst und wo du tätig bist.

Bitte beachte, dass wir dir in der Anmeldephase eine detaillierte Beschreibung der von uns benötigten Informationen und der Dokumente geben, die wir als Nachweis akzeptieren. Unsere Mitarbeiter stehen dir jederzeit im Chat zur Verfügung, um dich durch diesen Prozess zu führen.

Nach Prüfung deines Antrags können wir dich bitten, einige Details über dein Unternehmen zu bestätigen und uns unter Umständen zusätzliche Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen findest du hier.

Verwandte Artikel