Wie können wir helfen?

Wie läuft eine Rückbuchung ab?

Was ist eine Rückzahlung?

Eine Rückzahlung ist ein Verfahren, mit dem du eine Transaktion anfechten kannst, bei der etwas schiefgelaufen ist, z. B.:

  • Der Händler hat die Waren oder Dienstleistungen nicht wie beschrieben geliefert (oder gar nicht geliefert).
  • Bei der Interaktion mit dem Händler ist ein Fehler aufgetreten, der zu einer falschen Belastung geführt hat (z. B. eine doppelte Belastung oder eine Belastung in der falschen Währung).
  • Die Transaktion war betrügerisch

Du solltest eine Kreditkartenrückbuchung erst dann beantragen, wenn du alle anderen Möglichkeiten zur Lösung des Problems ausgeschöpft hast (z. B. indem du den Händler kontaktierst), denn die Rückzahlung ist der letzte Ausweg und es dauert in der Regel einige Zeit, bis das Problem gelöst ist. Das ist besonders wichtig, wenn es sich nicht um Betrug handelt, denn Visa und Mastercard verlangen einen Nachweis, dass du versucht hast, den Händler zu kontaktieren, um eine Rückzahlung zu beantragen.

Die Regeln, nach denen eine Rückzahlung eingeleitet werden kann, werden von Visa und Mastercard festgelegt und der Streitfall findet zwischen dir und dem Händler statt. Daher ist es wichtig, dass du alle relevanten Informationen zur Verfügung stellst, um den Prozess zu beschleunigen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass dein Antrag erfolgreich ist.

Überprüfung deiner Einreichung

Wenn du uns einen Streitfall über das Rückzahlungsformular übermittelst, prüfen wir zunächst deine Eingabe, um sicherzustellen, dass wir deine Situation verstehen und alles Nötige haben, um dein Geld zurückzubekommen. Das kann bis zu 3 Tage dauern, geht aber in der Regel auch schneller.

Eine Rückzahlung veranlassen

Sobald unsere Prüfung abgeschlossen ist, werden wir, wenn möglich, eine Rückzahlung für deinen Fall veranlassen.

Bei einer Rückzahlung fordert Revolut den Händler auf, deine Transaktionen im Rahmen eines von Mastercard und Visa festgelegten Verfahrens zu erstatten. Wir senden alle Informationen, die du uns gibst, an den Händler, um zu beweisen, dass du zu Unrecht belastet wurdest.

Rückzahlungszeitrahmen

Sobald die Forderung erhoben wurde, hat der Händler bis zu 45 Tage Zeit, um zu reagieren. Wenn der Händler deine Forderung ablehnt, kann es sogar noch länger dauern. Der gesamte Prozess vom ersten Einreichen deiner Beschwerde bei Revolut bis zur endgültigen Entscheidung kann bis zu 12 Wochen dauern. Leider können wir den Rückzahlungsprozess nicht beschleunigen, da der Prozess von Mastercard und Visa festgelegt wird.

Wir

informieren dich per E-Mail über den Fortschritt der Rückzahlung.

Wenn der Händler deine Forderung akzeptiert, 'wird dir der Betrag automatisch erstattet.

Wenn der Händler deine Forderung ablehnt, können wir weitere Informationen anfordern, um zu prüfen, ob wir die Rückzahlung fortsetzen können.

Bitte beachte, dass es keine Garantie dafür gibt, dass wir dein Geld im Rahmen des Rückzahlungsverfahrens zurückerhalten, selbst wenn wir Beweise vorlegen können.

Rückzahlungsrechte

Falls dein Fall nicht den Kriterien der MasterCard- oder Visa-Regeln entspricht, können wir keine Rückzahlung beantragen. Leider können wir in diesem Fall nicht weiterhelfen.

Verwandte Artikel