Wie können wir helfen?

Ich möchte meine Überweisung auf ein Bankkonto oder eine Karte stornieren

Sobald deine Überweisung eingereicht wurde, kann sie nicht mehr storniert werden. Stelle daher sicher, dass deine Empfängerkontodaten immer auf dem neuesten Stand sind. 

Bitte beachte, dass die meisten von uns verarbeiteten Überweisungsarten nicht rückgängig gemacht werden können. Unter bestimmten Umständen können wir dies versuchen, aber es hängt von der Kooperation der Empfängerbank ab, ob das gelingt. Wir können dir versichern, dass wir unser Bestes tun werden, um dies so schnell wie möglich zu lösen.

Im Allgemeinen gibt es mehrere Gründe für die Stornierung der Überweisung. Häufige Situationen sind:

  • Ich habe eine Überweisung gesendet, aber das Empfängerkonto ist geschlossen

Wenn das Empfängerkonto geschlossen oder nicht vorhanden ist, sollte die Überweisung innerhalb von 5 Werktagen automatisch wieder auf deinem Konto eintreffen, es sei denn, die Empfängerbank hat technische Probleme.

  • Ich habe eine Überweisung gesendet, aber die Kontodaten des Empfängers sind falsch

Wenn die Kontodaten des Empfängers nicht übereinstimmen, sollte die Überweisung innerhalb von 5 Werktagen automatisch wieder auf deinem Konto eintreffen. Wenn diese Kontodaten jedoch einer anderen Person gehören, kann der Wiederherstellungsprozess länger dauern. Möglicherweise muss der vorgesehene Empfänger bei seiner Bank nachfragen.

  • Ich habe eine Überweisung versehentlich zweimal gesendet

Am einfachsten kannst du das Geld wiedererlangen, indem du den Empfänger bittest, dir die doppelte Überweisung zurückzuzahlen. Wenn du der Meinung bist, dass eine Überweisung aus einem anderen Grund rückgängig gemacht werden sollte, wende dich mit weiteren Details an uns, damit wir die beste Lösung für dich finden können.

Bei Kartenüberweisungen wird die Überweisung in dem Moment verarbeitet, in dem du auf „Senden“ klickst. Diese können nicht rückgängig gemacht werden

Verwandte Artikel