Wie können wir helfen?

Verifizierung für ZAR-Überweisungen nach Südafrika

Warum muss mein Empfänger verifiziert werden?

Aufgrund lokaler Vorschriften benötigen wir einige Informationen von deinem Empfänger, um deine Überweisung nach Südafrika abzuschließen. Es dauert normalerweise 1 bis 3 Werktage, um die Angaben deines Empfängers zu überprüfen.

Wie sieht der Verifizierungsprozess aus?

Die South African Reserve Bank verlangt, dass alle Empfänger eine Verifizierung oder ein Meldemandat ausfüllen, um Geld zu erhalten. 

Unser Partner vor Ort wird deinen Empfänger per SMS und E-Mail kontaktieren und ihn bitten, ein Online-Formular auszufüllen. Sobald das Formular ausgefüllt ist, erhält dein Empfänger das Geld.

Der Empfänger ist verpflichtet, den Verifizierungsprozess für jeden Leistungserbringer, von dem er Überweisungen erhält, einmal jährlich zu wiederholen.

Welche Dokumente muss mein Empfänger hochladen? 

Für eine erfolgreiche Verifizierung muss der Empfänger ein ID-Dokument einreichen. Das ID-Dokument des Empfängers kann ein hochwertiges Foto oder ein Scan des Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses sein.

Er muss außerdem ein Foto von sich selbst, in dem er sein ID-Dokument hält, machen.

Was passiert, nachdem mein Empfänger das Formular ausgefüllt hat?

Sobald das Formular ausgefüllt wurde, beginnt unser Bankpartner vor Ort mit der Bearbeitung der Transaktion. Je nachdem, zu welcher Zeit das Formular ausgefüllt wurde, wird dein Geld entweder am selben oder am nächsten Arbeitstag ankommen. Im Überweisungs-Tracker in der App findest du die Details zum Status deiner Überweisung.

Dein Empfänger hat 6 Tage Zeit, um das Formular auszufüllen. Wenn das Formular nicht innerhalb dieser Zeit ausgefüllt wird, wird das Geld auf dein Revolut-Konto zurückgeschickt.

Verwandte Artikel