Wie können wir helfen?

Was bedeutet „Ad-hoc-Basis“ („incidental basis“) in den allgemeinen Geschäftsbedingungen meiner Reiseversicherung?

Für jährliche Standard- und Pay-per-Day-Policen:

„Ad-hoc-Basis“ („Incidental basis“) bedeutet, dass die Sportart, an der du in deinem Urlaub teilnimmst, kein Renn- oder Wettkampfsport ist und nur auf Amateurebene betrieben wird.

Wenn du zum Beispiel für eine Woche Ski fährst und eine Wintersportversicherung abgeschlossen hast, bist du nicht versichert, wenn es sich um einen Skirennen oder ein Trainingslager handelt.

Mach dir keine Sorgen – du bist immer noch für deinen Ski- oder Fahrradurlaub versichert (solange du nicht an Wettkämpfen oder Rennen teilnimmst).

Für Revolut Premium- und Revolut Metal-Kund*innen:

Ab 1. April 2022 ist der Begriff „Ad-hoc-Basis“ („incidental basis“) in den Geschäftsbedingungen für deine Versicherung nicht mehr enthalten. Sportliche Aktivitäten sind auf deiner Reise abgedeckt, solange sie nicht im Rahmen eines professionellen, halb-professionellen oder Amateur-Wettbewerbs stattfinden bzw. nicht auf unserer Liste von hochriskanten Sportarten oder Aktivitäten stehen. Für weitere Einzelheiten lies bitte die Geschäftsbedingungen für Begünstigte.

Verwandte Artikel