Wie können wir helfen?

Welche Kontodaten sollte ich verwenden, um Überweisungen in CZK oder HUF zu erhalten, und wo finde ich sie?

Ab dem 24. März 2021 (für britische Kunden)/ab dem 5. April 2021 (für EWR-Kunden) musst du als Nichtansässiger deine internationale IBAN verwenden, die in der App angezeigt wird, um weiterhin Überweisungen in diesen Währungen zu erhalten. Du findest sie unter „Konten“ auf dem Startbildschirm, indem du auf das Ländersymbol neben deinem Kontostand und dann in den Einstellungen auf „Daten“ tippst – deine internationale IBAN wird unter „SWIFT“ angezeigt.

Verwandte Artikel