Wie können wir helfen?

Was ändert sich für meine lokalen CZK- und HUF-Kontodaten?

Ab dem 24. März 2021 (für britische Kunden)/ab dem 5. April 2021 (für EWR-Kunden) sind lokale CZK-Kontonummern nur noch für tschechische und slowakische Kunden und lokale HUF-Kontonummern nur noch für ungarische Kunden verfügbar. Andere Kunden von Revolut Payments UAB werden nicht mehr in der Lage sein, lokale CZK- und HUF-Kontonummern zu verwenden, um eingehende Überweisungen in diesen Währungen zu empfangen. In Zukunft werden alle Zahlungen an ein lokales CZK- oder HUF-Konto deinem Konto nicht mehr gutgeschrieben und an die Absenderbank zurückgeschickt. 

Du kannst weiterhin Überweisungen in CZK und HUF mit deiner internationalen IBAN erhalten sowie Einzahlungen in diesen Währungen mit deiner Nicht-Revolut-Debit- oder -Kreditkarte vornehmen. Du kannst auch weiterhin ausgehende Überweisungen und Kartenzahlungen vornehmen oder diese Währungen wie gewohnt umtauschen.

Verwandte Artikel