Wie können wir helfen?

Warum ist meine Kartenzahlung noch ausstehend?

Was bedeutet es, wenn eine Zahlung „ausstehend“ ist?

Eine ausstehende Transaktion ist eine Zahlung, die von unserer Seite autorisiert wurde, aber noch darauf wartet, dass der Händler sie akzeptiert oder storniert. Sowohl erfolgreiche als auch abgelehnte Zahlungen können für einige Zeit als ausstehend angezeigt werden, bevor sie abgeschlossen werden.

Wenn es keine Probleme mit der Zahlung gab, bedeutet der ausstehende Status einfach, dass wir auf die Bestätigung des Händlers warten; während dieser Zeit sind keine weiteren Aktionen von dir erforderlich.

Wenn eine Zahlung abgelehnt wurde, du sie in der App aber als ausstehend siehst, mach dir keine Sorgen. Das bedeutet einfach nur, dass der Händler die Stornierung noch nicht abgeschlossen hat. Das Geld wurde nicht von deinem Konto abgebucht, es wurde nur vorübergehend gesperrt. Sobald wir die Stornierung vom Händler erhalten, wird die Summe in deinem Guthaben wieder freigegeben.

Ab wann gilt die Zahlung nicht mehr als ausstehend?

Zahlungen haben einen festen Autorisierungszeitraum, d. h., eine Transaktion kann nur bis zu einer bestimmten Anzahl von Tagen als ausstehend gelten. Je nach Autorisierungstyp kann es zwischen 7 und 15 Tage dauern, bis der Händler eine abgelehnte Zahlung verarbeitet hat.

Die meisten Stornierungen dauern in der Regel weniger als 7 Tage. Einige Zahlungsarten, z. B. Vorabgenehmigungen für ein Hotel oder einen Mietwagen, können jedoch bis zu 15 Tage dauern.

Nach Ablauf des Autorisierungszeitraums wird die Summe automatisch in deinem Konto wieder freigegeben.

Kann mein Geld vor Ablauf des Autorisierungszeitraums wieder freigegeben werden?

In Fällen, in denen eine abgelehnte Zahlung noch aussteht, ist die direkte Kontaktaufnahme mit dem Händler der schnellste Weg, um zu erreichen, dass das Geld wieder freigegeben wird. Dieser sollte in der Lage sein, die Transaktion entweder rückgängig zu machen oder ein Dokument mit einem sechsstelligen Autorisierungscode der Zahlung zusammen mit einer Bestätigung vorzulegen, dass er die Mittel nicht in Anspruch nehmen wird. Ein solches Dokument ermöglicht es uns, das Geld wieder auf deinem Konto freizugeben, bevor der Autorisierungszeitraum abgelaufen ist.


Verwandte Artikel