Wie können wir helfen?

Wie hoch sind die Überweisungslimits?

Für die meisten Währungen gibt es keine Limits für den Überweisungsbetrag. Für bestimmte Währungen kann es Limits geben, die unsere Zahlungspartner bestimmen und die wir aus Gründen der Compliance nicht offenlegen können.

In folgenden Fällen gelten spezifische Limits:

  • Wenn du dich in Großbritannien oder der EU befindest, sind Überweisungen von britischen Pfund (GBP) an Empfänger in Großbritannien auf 250.000 £ pro Transaktion, 500.000 £ pro Tag und 1 Million £ pro Woche begrenzt. Du kannst nicht mehr als 50 Überweisungen in 24 Stunden oder mehr als 200 Überweisungen in sieben Tagen tätigen.
  • Wenn du eine Überweisung nach oder von Japan aus durchführst, gibt es ein Limit im Gegenwert von 1 Million japanischer Yen (JPY) pro Transaktion.

Bitte beachte, dass die Art und Weise, wie wir Überweisungen verarbeiten, sich je nach Betrag ändern kann. Das bedeutet, dass die Ankunftszeiten, die von anderen Banken berechneten Zwischengebühren und die Beschreibung, die dein Empfänger auf seinem Kontoauszug sehen könnte, variieren können. Hierzu bekommst du weitere Informationen, wenn du die Überweisung in der App vornimmst.

Verwandte Artikel