Wie können wir helfen?

Sind meine privaten Daten sicher?

Ja, unsere Richtlinien und Verfahren dienen dem Schutz deiner Vertraulichkeit und der Sicherheit deiner Daten, einschließlich deiner nicht öffentlichen persönlichen Daten. Wir speichern und verarbeiten deine persönlichen Daten über Drittanbieter-Server, die sich in sicheren Rechenzentren befinden, die durch Firewalls geschützt sind und eingeschränkten Zugang gemäß den geltenden Vorschriften haben. Alle Daten, die zwischen den mobilen Apps von Revolut, unseren Servern und Dritten weitergegeben werden, sind 2048-Bit SSL-verschlüsselt.

Manchmal, wenn wir personenbezogene Daten an einige unserer Werbepartner für unsere eigenen Marketingzwecke senden, um dir mehr Schutz zu bieten, werden wir diese Daten in „zerlegter“ (gehashter) Form übermitteln. Das Hashing von Daten ist der Prozess der Umwandlung von personenbezogenen Daten wie Name und E-Mail-Adresse in Zahlen, um diese zu anonymisieren und zu schützen.

Die Informationen werden lokal in einem Browser gehasht und dann in ihrer Hash-Form an die Social-Media- oder Werbeplattform gesendet. Wenn du nicht möchtest, dass Revolut deine Hash-Daten an unsere Werbepartner sendet, kannst du diese Option jederzeit im Bereich „Datenschutz“ in den Einstellungen deiner mobilen App oder, wenn du die Webplattform nutzt, in den Benutzereinstellungen deaktivieren.

Verwandte Artikel