Wie können wir helfen?

Währungen umtauschen

Du kannst problemlos Geld in 28 Währungen umtauschen, indem du auf die Schaltfläche „Umtauschen“ in der rechten oberen Ecke der Registerkarte „Konten“ klickst. Du kannst ganz einfach wählen, welche Währungen du umtauschen möchtest, und vor dem Abschluss des Umtauschs wird dir dann der Betrag angezeigt, den du erhältst.

Wenn du an Wochentagen (Mo.–Fr. UTC) Währungen umtauschst, erhältst du den Interbank-Wechselkurs ohne Aufschläge oder Gebühren vorbehaltlich unserer fairen Nutzungsbedingungen für alle Währungen außer Thai Baht, Russische Rubel, Ukrainische Griwna und Türkische Lira, bei denen wir 1 % aufschlagen.

Am Wochenende (Sa.–So. UTC) fixieren wir den Kurs, um uns vor Währungsschwankungen zu schützen. Das bedeutet, wir wenden eine Aufschlag an von:

+0,5 % auf alle Hauptwährungen (d. h. USD, GBP, EUR, AUD, CAD, NZD, CHF, JPY, SEK, HKD, NOK, SGD, DKK, PLN und CZK); und +1 % auf alle anderen Währungen einschließlich THB, RUB, UAH und TRY (das bedeutet, dass über das Wochenende THB, RUB, UAH und TRY einen Aufschlag von 2 % erhalten).

Da der Interbank-Wechselkurs ständig schwankt, entspricht die Rate, die wir für das Wochenende einbehalten, möglicherweise nicht der Rate, die verfügbar ist, wenn die Märkte am Montagmorgen geöffnet werden.

Verwandte Artikel